Hinweise für die Abiturienten


Der Förderverein steht den AbiturientInnen bei der Planung der Abiturfeier mit folgenden Unterstützungsangeboten gern zur Seite:

 

Wir prüfen Vertragsangebote und –unterlagen, stehen beratend und verhandelnd zur Seite. 

Für eine gelungene Zusammenarbeit gilt es jedoch wichtige Regeln und Formalitäten einzuhalten:

 

 Kommunikation mit dem Förderverein

 

Der Förderverein bittet darum, dass die Kommunikation mit dem Förderverein, die Einzahlungen auf das Konto des Fördervereins und die Dateneingabe durch immer die gleichen SchülerInnen vorgenommen werden. Wenige konstante Ansprechpartner sichern fehlerfreies Arbeiten.

 

 

Restsumme

Für den Fall, dass nach der Abiturfeier eine Restsumme übrig ist, gilt es dem Förderverein bereits im Vorfeld bis spätestens zum Ende des 1. Halbjahres des Abiturschuljahres mitzuteilen, welche Verwendung sich für die Restsumme finden wird.

Erhält der Förderverein keine Information, wird es für einen gemeinnützigen Zweck genutzt.

 

Daten

 

Förderverein des Heinrich-Heine-Gymnasiums Bitterfeld-Wolfen

Reudener Straße 74

06766 Bitterfeld-Wolfen 

foederverein@heine-gymnasium-wolfen.de

 

Bankverbindung:

Deutsche Bank Bitterfeld

IBAN: DE40860700240805566700

BIC: DEUTDEDBLEG

Direkter Kontakt in der Schule: Frau Leupoldt

 

Wir wünschen den AbiturientInnen ein erfolgreiches Abitur und eine gelingende Planung der Abiturfeier.

 

Der Vorstand des Fördervereins